NEWS

Die Tagesschau der Branche.

  • BSK-Newsflash 25.03.2020 +++ Coronavirus: Auswirkung Technische Fahrzeugüberwachung | Update Grenzüberschreitender Verkehr +++

    Kurzbeschreibung der Anlage 1:

    Auswirkungen auf technische Fahrzeugüberwachung

    Dem BMVI ist bekannt, dass u.a. die planmäßigen Fahrzeugprüfungen im gesamten Bereich der technischen Fahrzugüberwachung vor dem Hintergrund der derzeitigen Situation nicht gewährleistet werden kann. Das BMVI wird daher eine entsprechende Empfehlung zur Vorgehensweise im Verkehrsblatt bekannt geben.

     

    Kurzbeschreibung der Anlage 2:

    Länderinformationen: Aktueller Stand über die Auswirkungen des Coronavirus auf den grenzüberschreitenden Verkehr

    Auf Basis der Informationen von IRU-Mitgliedsverbänden hat der BGL gemeinsam mit DSLV, BDO, AMÖ, AIST und BIEK eine deutschsprachige Aufstellung über die Auswirkungen des Coronavirus auf den Straßengüterverkehr, wie Grenzschließungen, Fahrverbote, etc., in den einzelnen Staaten mit Stand vom 24. März 2020 erstellt.

    Seit der letzten Aufstellung vom 23. März 2020 wurden die Informationen für die nachfolgenden Staaten überarbeitet:

     

    - Griechenland

    - Kasachstan

    - Mongolei

    - Österreich

    - Russland

    - Türkei

    - Usbekistan

     

Dateien

Techn_Fahrzeugüberwachung_0156.pdf

Anlage_0157_grenz_Verkehr.pdf

Berechtigungsausweise

Mitglieder