NEWSARCHIV

Die Tagesschau der Branche.

  • BSK-Newsflash 20.03.2020  +++ Coronavirus: Korrigendum Feiertagsfahrverbote | Update Länderinfos Intern. Straßengüterverkehr +++

    Korrigendum zum Rundschreiben E_2020_0183 Feiertagsfahrverbote in Deutschland und angrenzenden Ländern im Monat April 2020.

    Im Rundschreiben E_2020_0183 vom 30.03.2020 wurde für Frankreich versehentlich ein falscher Zeitraum für das Fahrverbot angegeben.

    Richtig ist er Zeitraum: 12. April 2020, 22:00 Uhr bis 13. April 2020, 22:00 Uhr.

    Länderinformationen: Aktueller Stand der Auswirkungen des Coronavirus auf den internationalen Straßengüterverkehr

    Kurzbeschreibung: Aktualisierte Aufstellung von Beschränkungen bzw. Erleichterungen für den Straßengüterverkehr aufgrund des Coronavirus - Stand 31. März 2020

    Seit dem letzten Versand der Aufstellung am 30. März 2020 wurden die Informationen für folgende

    Staaten überarbeitet:

    Bulgarien

    China

    Deutschland (Aktualisierung Sonn- und Feiertagsfahrverbot Bayern und Hessen)

    EU

    Kroatien

    Mongolei

    Slowenien

    Spanien

    Coronavirus: Ausnahmen beim Einsatz von CEMT-Genehmigungen

    Kurzbeschreibung: Auch bei der Nutzung von Genehmigungen des multilateralen CEMT-Kontingents kommt es durch die Corona-Krise zu Problemen. Die IRU hat mit dem zuständigen International Transport Forum (ITF) zwei Ausnahmen ausgehandelt.

    3 Dateien

Dateien

Ausnahmen_CEMT-Genehmigungen_0194.pdf

Intern.Strassenverkehr_Anhang_0195_31.03.2020.pdf

Korrektur_Feiertagsfahrverbote_01.04.2020.pdf

Berechtigungsausweise

Mitglieder