Aktuelle Informationen zu Pandemie-Zeiten

 

Unter Anwendung der sogenannten 3G-Regelung, ist für die Teilnahme – gemäß aktueller Verordnungen der betreffenden Länder – an allen Schulungsorten ein aktuelles negatives Testergebnis vorzuweisen. Neben einem negativen Antigen-Schnelltest oder einem PCR-Test als Nachweis, sind auch Selbsttests zugelassen.

 

Regelung Selbsttests Rheinland-Pfalz – Schulungsorte Vallendar/Ochtendung im Raum Koblenz:

Ein von Ihnen mitgebrachter Selbsttest wird direkt im Schulungscenter vor Einlass unter Aufsicht durchgeführt. 

 

Regelung Selbsttests Mecklenburg-Vorpommern – Schulungsorte Güstrow/Linstow im Raum Rostock:

Ein tagesaktueller Selbsttest kann am Schulungstag, z. B. bereits zu Hause durchgeführt werden, per Handy abfotografiert – und bei Einlass am Schulungscenter vorgezeigt werden.

 

Hinweis: Die BSK hat bereits im letzten Jahr versucht, die Entscheidung der Bundesländer für einen virtuellen Verlängerungskurs zu erhalten. Leider haben die Bundesländer dies abgelehnt, da nicht sichergestellt werden kann, dass die ganze Zeit über die richtige Person im virtuellen Raum anwesend ist. Ein virtueller Grundkurs ist aufgrund dieser Ausgangslage, aber auch aufgrund der nicht kontrollierbaren Prüfungssituation, ebenfalls nicht zugelassen.

 

Weitere Voraussetzungen für die Teilnahme:

 

- Abstand halten voneinander, auch und gerade in den Pausen

- Maskenpflicht auf den Laufwegen (korrektes tragen der Maske, nur OP-Masken oder FFP2-Masken)

- Hände desinfizieren, bereits bei Eintritt

- Leserliches Ausfüllen der Registrierung Vorort oder über die Luca-App einchecken

 

Sie schützen somit sich und andere – vielen Dank!

 

Alle Schulungseinrichtungen behalten sich bei Verstößen jederzeit vor, von Ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen. Wir bitten Sie daher höflich, sich an die Vorgaben zu halten, damit wir auch weiterhin zu Pandemie-Zeiten Schulungen risikolos durchführen können. 

 

Die Anzahl der Kursplätze sind Corona-bedingt begrenzt. Platzvergabe erfolgt daher nach Eingang der Anmeldungen.

Falls es zu Problemen kommt, schreiben Sie bitte eine E-Mail an: team(at)bsk-ffm(dot)de

Wir werden eine Lösung finden. Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

 

Ihr BSK-Team aus Frankfurt

 

Unsere Sprechzeiten für die BF3-Abwicklung lauten:
Mo. bis Fr. von 8:00 - 13:00 Uhr
Sammelnummer: +49 69 2991418-81