BSK aktiv

 

Noch keinen Zugang? Mitglied werden und anmelden!

BSK-Newsflash +++ Verhängnisvolle Zustände in NRW +++

aufgrund aktueller, nicht mehr hinzunehmender Geschehnisse in NRW, steht die BSK derzeit in Verhandlungen mit den zuständigen Referaten im Verkehrsministerium Nordrhein-Westfalen. 

 

Dabei handelt es sich um nachstehende Themen: 

 

 -   Mitarbeit von Verkehrsingenieuren bei den Bezirksregierungen – daraus resultierende Bearbeitungszeiten von 8 Wochen und mehr 

 -   Anhörung der Bezirksregierungen und die hieraus erwachsene Mehrarbeit 

 -   Verzögerungen im Anhörverfahren durch Auslegung der Bezirksregierungen 

 -   überzogene Anordnungen von VwH anstelle der Polizei 

 -   stereotype Auflagen durch Straßen NRW ohne Bezug auf Bauwerke 

 

Über die Ergebnisse werden wir Sie schnellstmöglich unterrichten.   

StrasseGesetz   13.02.2019

BSK-Newsticker +++ Sperrung Lesumbrücke A27 am 14.02.2019 +++

Die Lesumbrücke auf der A27 wird am Donnertag in Richtung Bremerhaven komplett gesperrt. 

Die Sperrung wird von 9 Uhr morgens bis voraussichtlich 16 Uhr am Nachmittag dauern. 

 

Grund dafür sind Reparaturarbeiten an der rechten Spur, teilte das Amt für Straßen und Verkehr mit. 

Das Amt rechnet mit Staus auf den Ausweichstraßen und teilt weiter mit, dass nach der Sperrung der Verkehr noch nicht wieder problemlos fließen wird: 

"Wir werden ab Donnerstagnachmittag um circa 16 Uhr wieder eine Fahrspur in Fahrtrichtung Bremerhaven freigeben können, 

brauchen dann aber noch eine Auskühlzeit für das frisch eingebaute Material." 

Das Amt für Straßen und Verkehr erklärt, dass man die Reparaturen nicht in der Nacht machen könne, weil es dann für das Baumaterial zu kalt sei. 

An den Wochenenden ginge es nicht, da dann der benötigte Beton nicht geliefert werden könnte. 

 

Wir bitten um Beachtung. 

 

Freundliche Grüße 

 

Ihr BSK-Team